Kunststoff Zähne - Füllungen

IMG_0155

Die traditionelle Blombe als die billigste Füllung aller Zeiten

Die Traditionelle Füllung ist seit über hundert Jahren für die Seitenzähne die silbergrau erscheinende Metall-Legierung Amalgam. Diese wird nach wie vor von der Krankenkasse als billigstes Material gerne bezahlt. Das Material wird frisch gemischt und  der Zahndefekt aufgefüllt, zubeißen – fertig. Die Blomben sind letztlich bruchanfällig und enthalten Quecksilber. Aber es gibt etwas Besseres, und dazu metallfrei.

Seit einiger Zeit stehen uns sehr hochwertige Composites (Kunststoffe) zur Verfügung, die zudem in entsprechender Zahnfarbe wählbar sind.  Für die aufwendige Herstellung der Composite-Füllungen wird eine Zuzahlung notwendig. Die heutigen Composites weisen erneut bessere physikalische Eigenschaften auf und überzeugen in ihrer Anwendung und Haltbarkeit.

hübsches glückliches gesicht

Composite Füllung

Composites werden zudem an den Zahn durch Haftvermittler stabil befestigt. Die Composite Füllung als Ergänzung des Zahnes besticht durch ihre gute Polierbarkeit und Unauffälligkeit. Zudem sind Composites metallfrei. Zähne wirken hinterher perfekt ergänzt.

Schnell und zuverlassig.

Mundhygiene

Zur Herstellung einer Composite-Füllung benützt man ein Lichtgerät. In Sekunden wird das Material hart und kann durch Einschleifen sofort den Zahnkonturen und dem Gegenzahn angepaßt werden. Zum Abschluß wird noch poliert. Für extrem feine Defekte steht eine leicht fließbare Konsistenz zur Verfügung. Für sehr umfangreiche Defekte in der Größe einer Teilkrone oder Krone bietet Keramik zusätzliche Vorteile.

IMG_2913

Ein leichter Fehlstand oder Unregelmassigkeiten der Zähne lassen sich mit Keramik ausgleichen und der Form anpassen. Unser Empfinden für Schönheit folgt harmonischen Linien, die durch einfaches Aufkleben von Keramik in der passenden Zahnfarbe auf die Zähne erreicht wird. So wird ein harmonisches Aussehen erreicht. Abgenutzte Zähne lassen sich wieder aufbauen.

Sie wollen wieder gerne sprechen, lachen und essen?
Rufen Sie uns an, für Ihre Beratung. Wir helfen Ihnen gern.