Keramikschalen / Veneers

Laboratorio odontotecnico (16)

Die Krone der Ästhetik

Veneers sind dünn wie eine Kontaktlinse und bedienen in erster Linie ästhetische Ansprüche. Die Keramikschalen erhalten die Frontzähne  stabil, weil am Zahn nicht viel  bearbeitet werden muss. Die Ausarbeitung ist mit Composites technisch möglich, doch wenn man den   Aufwand und die Haltbarkeit in Betracht zieht, dann empfiehlt es sich Keramik zu verwenden. Keramik hat fast keine Abnutzung und bleibt über Jahre stabil in Form und Farbe.

Wann finden Keramik-Veneers Anwendung?

Die Anwendung von Keramikschalen ist vielfältig. Leicht schräg stehende Zähne oder tief in die Zähne eingedrungene Verfärbungen werden hauchdünn überdeckt. Die Gesamtform der zuerst sichtbaren Frontzähne wird in eine ansprechende Form und freundliche Zahnfarbe gebracht. Die Form und der Verlauf der Frontzähne wird in ihrer gesamten Ausformung harmonischer gestaltet.

Die eigenen Zähne werden dabei nur so wenig bearbeitet, wie das für die Keramikschicht notwendig ist. Ein Lachen und somit das gesamte Image einer Person wird damit positiv aufgewertet. Das Lachen wird ungezwungen, weil schöne Zähne präsentabel sind.

Oder die in zweiter Reihe stehenden Zähne werden mit einer Keramikschale so kaschiert, dass das eigene Lachen auf Fotos uneingeschränkt Gefallen findet. Es gibt nichts mehr zu verstecken, sondern ein herzliches Lachen zu präsentieren. Das wirkt sich natürlich auch auf das Selbstbewußtsein und die Persönlichkeit positiv aus.

Bei der Entscheidung für Keramikschalen steht das Aussehen im Vordergrund, aber es werden damit gleichzeitig auch kaufunktionelle Aspekte berücksichtigt und wieder hergestellt. Abbeißen mit den Frontzähnen wird wieder möglich. Abbeißen mit den Frontzähnen wird wieder möglich. Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich an derart Versorgung nicht. Somit bleiben Veneers  Privatleistung.

Die Erfolgsgeschichte der Keramikschalen

Sind solche Keramikschalen überhaupt haltbar oder können diese sich auch lösen? Keramikschalen übertreffen in der Festigkeit und Haltbarkeit alle anderen Formen, sogar Füllungen und Kronen, weil die Veneers über eine spezielle  Verklebung innig mit dem Zahnschmelz und Zahnbein verbunden werden. Sie bilden mit dem Frontzahn eine neue Einheit. So lassen sich auch ausgewaschene Eckzahn- oder Seitenzahndefekte nach außen hin neu und dauerhaft verkleiden.

Sie wollen wieder gerne sprechen, lachen und essen?
Rufen Sie uns an, für Ihre Beratung. Wir helfen Ihnen gern.

IMG_0167
Bereits eine Zahnergänzung in Wachs zeigt sehr deutlich wie eine Modifizierung der Zähne wirkt und unterstützt Ihre Entscheidung.

Wie lange halten Keramikschalen?

Veneers halten meist so lange wie der Zahn selbst. Vorausgesetzt wird eine gute häusliche Zahnpflege und eine regelmäßige Kontrolle aller Zähne mit anschließender Prophylaxe. Kurz: Bakterien dürfen keine Chance erhalten. Wie würde das bei meinen Zähnen aussehen?

Wie müsste ich mir das vorstellen?

Mit Hilfe von zwei einfachen Abformungen lassen sich aus Gips zwei Modelle der vorhandenen Zahnsituation erstellen. Darauf kann der Techniker mit Wachs bestimmte Bereiche kreativ ergänzen und aufbauen. Dabei entsteht ein gemäß Ihrer Wünsche und zu Ihren Zähnen passendes harmonisches Gesamtbild nach ästhetischen Richtlinien.

Choice of color of a dental artificial limb.  Close-up

Welche Zahnfarbe paßt zu mir?

Die Auswahl der richtigen Zahnfarbe ist wichtig, damit eine Füllung, Krone, Brücke oder Teilprothese sich harmonisch angleicht und deshalb unsichtbar wird. Kann eine neue Zahnfarbe ausgewählt werden, dann sollte diese nicht absolut weiss sein, weil dies nicht natürlich wirken würde. Entscheidend ist auch die Gesichtsfarbe und das Wunschziel.